Übernahmerecht

In seinem Testament kann der Erblasser anordnen, dass eine Person (z.B. ein Freund) gegen Zahlung eines bestimmten Betrags einen Nachlassgegenstand übernehmen kann (Übernahmerecht).