Mitwirkungsklage

Jeder Miterbe zur Mitwirkung an Maßnahmen der ordnungsgemäßen Verwaltung verpflichtet ist, § 2038 BGB. Diese Pflicht kann durch Mitwirkungsklage durchgesetzt werden. Das Gericht ersetzt in diesem Fall die erforderliche Mitwirkungsleistung. 

Publikationen zum Thema