Legalisation

Die Legalisation ist die Bestätigung der Echtheit einer ausländischen öffentlichen Urkunde durch den Konsularbeamten des Staates, in dem die Urkunde verwendet werden soll. 

Beispiel: Soll durch eine kanadische Sterbeurkunde in Deutschland der Nachweis des Todes geführt werden, kann das Nachlassgericht verlangen, dass das deutsche Generalkonsulat die Echtheit bestätigt (in der Praxis verlangen dies deutsche Gerichte aber regelmäßig nicht). 


Glossar

Bitte wählen Sie einen Anfangsbuchstaben in der Buchstabenliste und anschließend den gewünschten Begriff aus.