FIRPTA

Nach dem U.S. Foreign Investment in Real Property Tax Act (FIRPTA) ist beim Verkauf von US-Grundvermögen durch jede fremde Person (foreign person)  15 % des Brutto-Verkaufserlöses einzubehalten (siehe IRC § 1445). Der Käufer muss den einbehaltenen Betrag mit der form 8228 binnen 10 Tagen nach der Eigentumsübertragung (closing) an die US-Steuerbehörde IRS abführen. Der Verkäufer erhält zum Nachweis der Abführung die ausgefüllte form 8288-A. Alternativ kann der Verkäufer auch mittels des Formulars 8228-B eine Reduzierung beantragen. 


Glossar