Alzheimer-Demenz

Die häufigste Form der Demenz ist die Alzheimer-Demenz ("Alzheimer"). Bei Alzheimer gehen in bestimmten Bereichen des Gehirns durch Störungen des Gleichgewichts des Botenstoffs Glutamat Nervenzellen zugrunde. Man spricht auch von einer neurodegenerativen Demenz.