Crummey Trust

Bei einem Crummey Trust hat der Begünstigte des Trusts das Recht den jährlich eingezahlten Betrag dem Trust zu entnehmen. Dies hat zur Folge, dass ein Geschenk an den Begünstigten angenommen wird und somit der jährliche Freibetrag genutzt werden kann. Macht der Begünstigte nicht (in der im Trust-Dokument angeordneten Weise) von seinem Entnahmerecht Gebrauch, verbleibt das Vermögen im Trust und wird bei Eintritt eines bestimmten Ereignisses (z.B. Tod des Ausstatters) an den Begünstigten ausgezahlt ohne dass die Auszahlung der US-Bundes-Nachlasssteuer auslöst.